1981-1990

Blade Runner

Los Angeles 2019: Der ehemalige Polizist Deckard (Harrison Ford) beseitigt im Auftrag eines Privatunternehmens selbstständig gewordene Androiden, die von ihrem Entwickler ein längeres persönliches Ablaufdatum gewaltsam erzwingen wollen. Deckard bringt kaltblütig einen nach dem anderen zur Strecke, verliebt sich dann aber in Rachel (Sean Young), eine der so genannten Replikanten. So gerät Deckard in ein moralisches Dilemma und beginnt sein Handeln zu hinterfragen. Er schreitet dennoch mit Tatendrang voran und hetzt den letzten beiden Replikanten hinterher. Schließlich kommt es zum Schlusskampf zwischen ihm und dem Anführer der Bande (Rutger Hauer).  >> mehr

Im Rausch der Tiefe

Enzo (Jean Reno) und Jacques (Jean-Marc Barr) kennen sich seit Kindheitstagen. Gemeinsam wachsen sie auf einer kleinen griechsichen Insel auf. Während der impulsive Enzo allzeit bei seinen Freunden und Gleichaltrigen beliebt ist, stellt für den introvertierten Jaques einzig sein Vater eine Bezugsperson dar. Doch beide verbindet sie die Leidenschaft für das Tauchen. Nach dem Tod seines Vaters verlässt Jacques die Insel und trifft erst wieder auf Enzo, als dieser ihn vor der Küste Siziliens zu einem Tauchduell herausfordert. Die schöne Johana (Rosanna Arquette) gerät dabei schnell zur Randfigur, denn die Tiefe des Meeres kennt ihre eigenen Gesetze.  >> mehr

Edward mit den Scherenhänden

Als die Avon-Beraterin Peg (Dianne Wiest) das verlassene Schloss hoch über den gepflegten Vorgärten Suburbias gelegen betritt, macht sie eine ungewöhnliche Entdeckung. Ein verstörter Junger Mann (Johnny Depp) mit zerzausten Haaren, Lederkluft und Scherenhänden steht vor ihr. Ein Erfinder (Vincent Price) hat das menschliche Wesen erschaffen und ist kurz vor seiner Vollendung, der Anfertigung seiner Hände, verstorben. Peg beschließt, den modernen Kaspar Hauser mit nach Hause zu nehmen und gliedert ihn langsam in die Gesellschaft ein. Durch seine Fähigkeiten als Frisier- und Gartenkünstler kann sich Edward zunächst in der Nachbarschaft nützlich machen, doch viele misstrauen dem Unbekannten und sehen in ihm ein unberechenbares Monster. Schließlich bringen sie die breite Masse gegen ihn auf und Edward bleibt nur die Flucht zurück in sein Schloss. 
>> mehr

RoboCop

Detroit in unbestimmter Zukunft. Der Computerkonzern Omni Consumer Products, kurz OCP, hat die wichtigsten Institutionen der Stadt in seinen Besitz gebracht. Als der Polizist Alex Murphy (Peter Weller) bei einem Einsatz ums Leben kommt, wird die neueste Entwicklung aus dem Hause OCP an ihm getestet. Der tote Körper wird zu einem hypermodernen Polizeiroboter umfunktioniert. Das Projekt kann einen erfolgreichen Einstand verbuchen, den Verbrechern wird souverän das Handwerk gelegt. Jedoch unerwarteter Weise erlangt RoboCop Schritt für Schritt sein Gedächtnis zurück. Bald erinnert er sich an seine Mörder und begibt sich auf die Suche nach ihnen.  >> mehr

Ghostbusters

Da die Welt noch nicht reif genug ist für die Ideen der Parapsychologen Dr. Peter Venkman (Bill Murray), Dr. Raymand Stantz (Dan Aykroyd) und Dr. Egon Spengler (Harold Ramis), gründen sie kurzerhand eine Geisterjäger-Agentur. Nachdem immer mehr ungebetene Gäste aus dem Reich der Toten in Erscheinung treten, erfahren unsere wackeren Helden, die in ihrem Auftreten an Kammerjäger erinnern, von einem Tor zu einer anderen Welt. Bald wird es sich öffnen und einer antiken Gottheit, Gozer genannt, die Möglichkeit geben, auf die Erde zurück zu kehren. Die Ghostbusters setzen alles daran, diesen Übertritt zu verhindern. >> mehr

Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes

Der Archäologe Dr. Indiana Jones (Harrison Ford) führt eine interessante Doppelexistenz. Auf der einen Seite geht er dem gesetzten und ruhigen akademischen Berufsalltag als Universitätsprofessor nach, andererseits sucht er in der praktischen Ausübung seines Berufs nach gefährlichen Abenteuern an den abgelegensten Orten der Welt. Sein neuestes Vorhaben scheint ganz besondere Gefahren in sich zu bergen. Zwei Mitarbeiter des amerikanischen Geheimdienst beauftragen ihn mit der Suche nach dem Schrein, in dem Moses die zehn Gebote aufbewahrte. Die Legende sagt, dass der Besitzer des uralten Relikts Unbesiegbarkeit erlangt. Das Problem dabei: Wir befinden uns im Jahr 1936. Der verloren geglaubte Schatz könnte in die falschen Hände geraten, da die Nazis sich ebenfalls auf der Suche danach befinden … >> mehr

Terminator

Im Jahr 2029 droht die Menschheit von Maschinen ausgelöscht zu werden. Eine Rebellengruppe unter der Führung John Connors leistet erbitterten Widerstand. Die Maschinen schicken daher den Cyborg T-800 (Arnold Schwarzenegger) in das Jahr 1984 zurück, um Sarah Connor (Linda Hamilton), die Mutter John Connors zu töten. Im Gegenzug senden die Rebellen den Soldaten Kyle Reese (Michael Biehn) aus, um Sarah zu beschützen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn der T-800 darf Sarah nicht zuerst in seine Hände kriegen. Durch den Besitz einer vergilbten Fotografie Sarah Connors verfügt Kyle aber über einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem T-800: Er kennt ihr Äußeres und somit ihre Identität. >> mehr

Die Klapperschlange

New York 1997. Ganz Manhattan ist ein Hochsicherheitsgefängnis, keiner kommt mehr raus. Als Terroristen die Air Force One des Präsidenten in Manhattan notlanden lassen, scheint sich eine Katastrophe anzubahnen. Im Besitz des Präsidenten befindet sich nämlich ein Tonband, welches die Welt vor einem atomaren Krieg bewahren könnte. Eine Rettungsaktion wird geplant. Doch nur einem Mann wird das Unmögliche zugetraut: Dem Sträfling und Ex-Elite-Soldaten Snake Plissken (Kurt Russell). Sollte er die Mission erfolgreich bewältigen, wird ihm zwar nicht die Freiheit, doch zumindest das Leben versprochen. Mit einem Segelflieger gelingt es ihm in das versperrte Gebiet einzudringen und er macht sich auf die Suche nach dem „Duke“ (Isaac Hayes), der den Präsidenten (Donald Pleasence) gefangen hält.  >> mehr

Batman

Eine fledermausähnliche Gestalt treibt in Gotham City ihr Unwesen. Doch was keiner weiß: Hinter dem dunklen Rächer verbirgt sich der Multimillionär Bruce Wayne (Michael Keaton). Als der Ganove Jack Napier (Jack Nicholson) in einer Chemiefabrik mit Batman aneinander gerät, wird Jack durch eine Säurelösung entstellt. Fortan tritt er als Joker auf und schwört Rache an seinem Widersacher. Batman, der die öffentliche Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist ihm ein Dorn im Auge. Durch einen Giftgasangriff möchte er ihn und die ganze Stadt auslöschen. In einem Glockenturm kommt es zum großen Showdown zwischen Batman und dem Joker.  >> mehr