Tim und Struppi-Das Geheimnis der Einhorn

Regie: Steven Spielberg

Genre: Abenteuer, Animation
Länge: 110 min.
Land: USA 2011
Starttermin DVD:  21.03.2011
FSK: ab 6 Jahre
Originaltitel: The Adventures of Tintin: Secret of the Unicorn

Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn - DVD direkt bestellen!

Mit dem neusten Werk „Tim und Struppi-Das Geheimnis der Einhorn“ präsentieren Steven Spielberg als Regisseur und Peter Jackson als Produzent erstmals einen 3D Film im Performace-Capture-Verfahren. Bei dieser Technik spielen reale Schauspieler zunächst in blauen Anzügen die Filmszenen. Später werden die Bewegungen auf die animierten Figuren übertragen. Das Ergebnis verblüfft und wirkt absolut real für den Betrachter. Denn nicht nur die Bewegungen, sondern auch die Mimik der Schauspieler werden übernommen. Die Technik ist nicht neu und wurde bereits früher schon ausprobiert. Aber Spielberg ist der Erste, dem sie gelungen ist. Der Film ist durch diese Technik eine Mischung aus realen und animierten Figuren und es macht Spaß zuzusehen. 


Bei dem ersten Teil des Abenteuers findet der Reporter Tim (Jamie Bell) und seiner treuer Hund Struppi auf einem Trödelmarkt ein altes Schiffsmodell, das Modell des Schiffes „Einhorn“. Dieses Schiff ist vor 400tim und struppi Jahren auf dem Meeresboden versunken und seitdem unentdeckt. Tim merkt schnell, dass auch andere an dem Schiffsmodell interessiert sind, denn der Bösewicht Sakharin (Daniel Craig) bietet ihm viel Geld für das Schiff. Er ist davon überzeugt, dass es sich dabei um einen wertvollen Schatz handelt. Doch Tim verkauft sein Schiff nicht. Ein paar merkwürdige Dinge geschehen. Zuerst wird Tims Wohnung durchwühlt, anschließend wird er überwältigt und auf ein Schiff verschleppt. Dort trifft er auf den betrunkenen Kapitän Haddock (Andy Serkis). Zusammen mit Haddock und den beiden Detektiven Schulze & Schultze macht sich Tim auf eine abenteuerliche Reise rund um die Welt. Es gelingt ihnen die Gegner zu überlisten und den Ort zu finden, an dem die „Einhorn“ versunken ist. In dem Wrack soll sich ein Schlüssel befinden, der zu großem Reichtum verhilft. 

Spielberg hat mit seinem Film „Tim und Struppi- Das Geheimnis der Einhorn“ direkt drei Episoden der legendären Comics verfilmt. Gelungen ist ihm eine absolut spannende wie auch lustige Umsetzung des Films. Diese Variation lässt es zu, dass auch kleinere Zuschauer ohne Weiteres die spannenden Szenen mit verfolgen können. Denn diese werden meistens durch witzige Beigaben etwas entzerrt. Dieser Film ist ein Muss sowohl für alle Tim und Struppi Fans als auch für Fans der 3D-Technik. Aber auch wer die Tim und Struppi Abenteuer nicht kennt, kommt bei diesem Film voll auf seine Kosten. Denn das Geschehen und die teils verspielten Einschübe fesseln jeden Betrachter, egal ob groß oder klein. Mit der Verfilmung des zweiten Teils haben sich Spielberg und Jackson ein hohes Ziel gesetzt und man darf gespannt sein.

Bilder: © 2011 Sony Pictures

 
Poster auf Allposters.com (hier klicken)


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: