Ghostbusters

Ghostbusters

Regie: Ivan Reitman
Schauspieler: Bill Murray, Dan Aykroyd, Sigourney Weaver, Harold Ramis, Rick Moranis
Genre: Komödie
Länge: 105 min.
Land: USA 1984
Starttermin USA: 08.06.1984
Starttermin D: 25.06.1985

Da die Welt noch nicht reif genug für die Ideen der Parapsychologen Dr. Peter Venkman (Bill Murray), Dr. Raymand Stantz (Dan Aykroyd) und Dr. Egon Spengler (Harold Ramis) ist, gründen sie kurzerhand eine Geisterjäger-Agentur. Nachdem immer mehr ungebetene Gäste aus dem Reich der Toten in Erscheinung treten, erfahren unsere wackeren Helden, die in ihrem Auftreten an Kammerjäger erinnern, von einem Tor zu einer anderen Welt. Bald wird es sich öffnen und einer antiken Gottheit, Gozer genannt, die Möglichkeit geben auf die Erde zurück zu kehren. Die Ghostbusters setzen alles daran diesen Übertritt zu verhindern.

Neben der Fortsetzung „Ghostbusters II“ fand der Film auch Ableger in Form von Zeichentrickserien und Comics. Die schablonenhaften Figuren, die fantastische Handlung und die bunten Geister, welche unter anderem dem Bereich der Popkultur entnommen wurden, drängten sich für diesen Zweck geradezu auf.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: