Full Metal Village

Full Metal Village

Regie: Sung Hyung Cho
Mit: Uwe Trede, Lore Trede, Klaus H. Plähn, Irma Schaack, Eva Waldow
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 90 min.
Land: D 2006
Starttermin D: 19.04.2007
Starttermin A: 14.09.2007

Einmal im Jahr wird das kleine schleswig-holsteinische Dorf Wacken zum Mekka der Heavy-Metal-Fraktion. Das Wacken-Open-Air begann vor Jahren als lokales Rocker-Konzert und ist mittlerweile zum größten Festival seiner Art angewachsen. Sung Hyung Chos Dokumentarfilm interessiert sich vor allem für die Bewohner Wackens und deren friedliches Landleben. Das Leben dort ist aber mittlerweile unweilgerlich mit dem Festival verschmolzen. Ein ganzes Dorf arbeitet an der Ausrichtung der Veranstaltung mit, verleiht dem Ereignis seinen charmanten Charakter und profitiert vor allem auch ökonomisch davon.

Die gebürtige Südkoreanerin Sung Hyung Cho gewann mit ihrem Dokumentarfilm über das friedliche Nebeneinander zweier Kulturen den renommierten Max-Ophüls Preis.  


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: