Alles über meine Mutter

Todo Sobre Mi Madre

Regie: Pedro Almodovar
Schauspieler: Cecilia Roth, Penélope Cruz, Marisa Paredes, Candela Peña, Antonia San Juan,
Genre: Komödie, Drama
Länge: 101 min.
Land: E 1999
Starttermin E: 16.04.1999
Starttermin D: 04.09.1999

Als Manuelas (Cecilia Roth) Sohn Esteban (Eloy Azorín) bei einem Autounfall ums Leben kommt, macht sie sich auf nach Barcelona, um seinen Vater zu finden. Die ehemalige Prostituierte beginnt ihre Suche auf dem Straßenstrich. Dort trifft sie zunächst auf den transsexuellen Agrado (Antonia San Juan), der ihr aber nicht weiterhelfen kann. Dafür lernt sie die HIV infizierte Nonne und ehemalige Schauspielerin Rosa (Penélope Cruz) kennen, die Hilfe bitter nötig hat. Und dann trifft Manuela auch noch auf die Schauspielerin Huma Roja (Marisa Paredes), die in den Unfalltod von Manuelas Sohn verwickelt war. Nur die Suche nach Estebans Vater gerät durch die schicksalhaften Begegnungen in Verzögerung. 

„Alles über meine Mutter“ ist ein Schlüsselwerk in Almodovars Schaffen. Es markiert den Übergang von seinen frühen verspielten Arbeiten zu seinen melodramatischen Erzählungen. Bereits der Titel des Films verweist auf den Bezug zu Joseph L. Mankiewicz´ Klassiker „All about Eve“. Auch Douglas Sirk wird als ein Vorbild genannt. Der Film wurde mit dem Oscar für den besten ausländischen Film ausgezeichnet.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: