The Big Lebowski

The Big Lebowski

Regie: Joel Coen
Schauspieler: Jeff Bridges, John Goodman, Julianne Moore, Steve Buscemi, David Huddleston
Genre: Komödie, Crime
Länge: 117 min.
Land: USA 1998
Starttermin USA: 06.03.1998
Starttermin D: 19.03.1998

Jeff Lebowski (Jeff Bridges), von allen nur der Dude genannt, gibt sich mit seinem Leben leicht zufrieden. Ein Joint am Morgen, ein White Russian am Abend und eine Bowlingpartie mit seinen Freunden erfüllen den ruhigen Alltag des Alt-Hippies zur Gänze. Durch die Verwechslung mit seinem reichen Namensvetter Jeffrey Lebowski (David Huddleston) gerät er aber plötzlich zwischen die Fronten einer ungeschickt durchgeführten Geiselnahme. Der Dude soll nun eine Lösegeldübergabe durchführen und dafür entsprechend entlohnt werden. Als sein Bowlingkumpel Walter (John Goodman) davon erfährt, sieht er die Chance gekommen, die Erpresser zu überlisten und das Geld selber zu behalten. Doch die Übergabe scheitert, ein Missgeschick führt zum nächsten und irgendwann verliert sogar der ausgeglichene Dude seinen Überblick und die Nerven. 

Der Film nimmt Anleihen am Film-Noir der 40er-Jahre. Mit seinen zahlreichen Wendungen erinnert er vor allem an Howard Hawks „The Big Sleep“. Im Werk der Coen-Brüder nimmt der Film eine Sonderstellung ein. Ihr Talent für skurrile Figurenzeichnung und ihre Vorliebe für Kriminalgeschichten kommt hier am deutlichsten zur Geltung.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: