Taxi Driver

Taxi Driver

Regie: Martin Scorsese
Schauspieler: Robert De Niro, Cybill Shepherd, Peter Boyle, Jodie Foster, Harvey Keitel
Genre: Thriller, Drama
Länge: 113min.
Land: USA 1976
Kinostart USA: 08.02.1976
Kinostart A: 07.10.1976

Der Vietnamveteran Travis Bickle (Robert De Niro) nimmt eine Anstellung als Taxifahrer in New York an. Seine Kunden sind Zuhälter, Gewaltverbrecher und Prostituierte. Sobald die Nacht über New York einbricht, verwandelt sie sich in einen schwarzen Moloch, der Gestank und Verderben bewirtet. Einzig die Wahlkampfhelferin Betsy (Cybill Shepherd) erzeugt in Travis Hoffnung auf eine bessere Welt. Als dieser von ihr zurückgewiesen wird, sagt er der Gesellschaft endgültig den Kampf an. Doch ein Mordanschlag auf den Präsidentschaftskandidaten Charles Palentine scheitert und veranlasst Travis dazu, seine Pläne noch einmal abzuändern…

Der Film kann als Höhepunkt und Ende des so genannten „New Hollywood“-Kinos gesehen werden. Er entwirft ein radikales Bild unserer Gesellschaft und machte Regisseur Martin Scorsese und seinen Hauptdarsteller Robert De Niro endgültig berühmt. Ihre Zusammenarbeit setzte sich auch in späteren Filmen fort. „Wie ein wilder Stier“, „New York, New York“, „The King of Comedy“  oder Casino“ sind weitere Früchte ihrer gemeinsamen Arbeit. 




Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: