Shrek der Dritte

Shrek the Third

Regie:   Raman Hui, Chris Miller


Schauspieler:  Mike Myers, Eddy Murphy, Cameron Diaz, Antonio Banderaz, Justin Timberlake, Rupert Everett..


Genre: Komödie

/ Zeichentrick
Länge: 92 Min.


Land: USA
Jahr: 2007
Startermin A: 21.Juni 2007  


Startermin US: 18. Mai 2007

Shrek (Mike Myers) ist zurück und mit ihm alle seine Freunde. Und diesmal soll er der neue König von "Far far away" werden, jedoch ist er davon alles andere als begeistert. Besonders da er dabei von einem Fettnäpfchen ins nächste tappt, wie man es ja schon gewohnt ist vom großen, grünen Oger. Deshalb begibt er sich auf die Suche nach einem Thronfolger, der an seiner Stelle das Amt übernehmen kann. Mit Artie (Justin Timberlake) wird er auch fündig, da er der einzige andere rechtmäßige Erbe dafür ist. Jedoch ist Artie alles andere als prädestiniert für den Job. Er ist ein kleiner Collegeschüler, der von allen gehänselt wird und nichts auf die Reihe bekommt. Doch wärend ihrer Reise zurück und dem Kampf gegen Prinz Charming (Rupert Everett), der sich einen finsteren Plan ausgedacht hat, um die Herrschaft über das Königreich zu übernehmen, lernt Artie damit umzugehen. Und dann ist da ja auch noch Fiona (Cameron Diaz), die für Shrek eine Überraschung hat, die ihm anfangs mehr durch Schock als durch Freude seinen Schlaf raubt...

Der Dritte Teil von Shrek wurde diesmal von zwei neuen Regisseuren (Raman Hui, Chris Miller) gedreht, die früher für die Storyentwicklung zuständig waren.
Es gibt wieder ein paar rockige Musikstücke, Esel (Eddy Murphy) und gestiefelten Kater (Antonio Banderaz) und jede Menge Gags. Und bei 1,4 Mrd. Dollar, die die beiden ersten Teile einspielten, war es eigentlich auch nicht verwunderlich, dass es diesen dritten Teil jetzt gibt. Es sind sogar noch zwei weitere Teile in Planung, die die Vorgeschichte von Shrek zeigen sollen. In der deutschen Fassung leihen Schauspieler wie Sasha Hehn (Shrek), Esther Schweins (Prinzessin Fiona), Benno Führman (gestiefelter Kater) und Marie-Luise Marjan (Königin Lilian) den Figuren ihre Stimmen.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: