Rocky

Rocky

Regie: John G. Avildsen
Schauspieler: Sylvester Stallone, Talia Shire, Burt Young, Carl Weathers, Burgess Meredith
Genre: Drama, Action
Länge: 119 min.
Land: USA 1976
Starttermin USA: 21.11.1976
Starttermin D: 01.04.1977

Da der Herausforderer des amtierenden Schwergewichtweltmeisters Apollo Creed (Carl Weathers) ausfällt, gibt dieser einem Amateurboxer die Gelegenheit, gegen ihn in den Ring zu steigen. Die Wahl fällt auf den ungebildeten, italienischen Einwanderer Rocky Balboa (Sylvester Stallone). Rocky sieht die Gelegenheit gekommen, sich zu beweisen und beginnt mit einem eisernen Training. Sein unbezwingbarer Wille zum Erfolg macht ihn zu einem ernst zu nehmenden Gegner. Für Apollo Creed wird der Kampf alles andere als ein leichter Spaziergang. Er erlebt die härteste Schlacht seines Lebens.  

Sylvester Stallone, der das Drehbuch für den Film selber verfasste, erlangte wie sein Alter Ego Rocky durch den Film vor allem Ruhm und Anerkennung. Neben Arnold Schwarzenegger wurde er in den 80er-Jahren zum gefeierten Star des Actionkinos. Berühmt geworden ist vor allem die Schlussszene, in der ein geschundener Rocky weinerlich nach seiner großen Liebe Adrian (Talia Shire) brüllt. Es folgten zahlreiche Fortsetzungen, doch erst „Rocky Balboa“ sollte an die Qualität des ersten Streifens wieder herankommen.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: