Krieg der Sterne

Star Wars

Regie: George Lucas
Schauspieler: Mark Hamill, Harrison Ford, Carrie Fisher, Peter Cushing, Alec Guinness   
Genre: Science Fiction
Länge: 121 min.
Land: USA 1977
Starttermin USA: 24.05.1977
Starttermin D: 09.02.1978

Die dunkle Seite der Macht personifiziert durch den Imperator und seine rechte Hand Darth Vader (David Prowse) planen den Bau einer gigantischen Waffe im Weltall, den so genannten Todesstern. Prinzessin Leia (Carrie Fisher) gelingt es, Pläne des Bauvorhabens in dem Androiden C-3PO abzuspeichern. Die Nachricht soll dem Jedi-Ritter Obi-Wan Kenobi (Alec Guinness) überbracht werden. Über Umwege gelangt sie aber an Luke Skywalker (Mark Hamill), der auf dem Wüstenplanet Tatooine lebt. Durch die Hilfe eines weiteren Androiden, R2-D2, gelingt es Luke Obi-Wan Kenobi aufzuspüren. Schließlich hilft ihnen der Pilot Han Solo (Harrison Ford) bei ihrem Vorhaben den Todesstern zu vernichten. 

„Star Wars“ gilt auch heute noch als das Musterbeispiel für die moderne Helden-Sage. Durch ihre für damaligen Verhältnisse neuen Verwertungsstrategien über Merchandising wurde die Filmreihe zum größten finanziellen Erfolg aller Zeiten. George Lucas selbst entwickelte das Drehbuch und führte Regie. Danach war Lucas nur mehr als Produzent tätig. Erst 23 Jahre später kehrte er für die Fortsetzung der Trilogie in den Regiestuhl zurück.  


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: