Bruce Willis

Lebenswerk

Bruce Willis wurde am 19. März 1955 als Sohn der deutschen Marlene Willis und des amerikanischen Soldaten David Willis in Idar-Oberstein, Deutschland, geboren. Nach seinen ersten beiden Lebensjahren zog die Familie in die USA, wo Willis gemeinsam mit seinen drei jüngeren Geschwistern in New Jersey aufwuchs. Weil er stotterte, musste er als Therapie an der Schule Schauspielunterricht nehmen.

Mit Auftritten in Werbespots und an New Yorker Theatern stieg Willis in die Schauspielerei ein und übernahm ab 1985 die Hauptrolle in der Detektivserie „Das Model und der Schnüffler“. Zudem war er auch als Sänger aktiv und erhielt für sein Album „The Return of Bruno“ Platin. Der erste Teil von „Stirb langsam“ verhalf Willis 1988 schließlich zum internationalen Durchbruch. Um sein daraus folgendes Action-Image loszuwerden, übernahm Willis nach „Stirb langsam 2“ (1990) einige Rollen in wenig erfolgreichen Komödien. Zahlreiche positive Kritiken brachte ihm erst wieder seine Darstellung des Boxers Butch in „Pulp Fiction“ (1994) ein. Nach einigen anderen Actionfilmen wie „Twelve Monkeys“ (1995), „Armageddon“ (1997) und „Das fünfte Element“ (1998) wendete sich Willis mit Filmen wie „The Sixth Sense“ (1999) dem Drama zu. Im Oktober 2006 erhielt der bekennende Republikaner und (trotzdem) Bush-Gegner einen Stern am „Walk of Fame“ in Hollywood.

Dreizehn Jahre lang (1987-2000) war der Film- und Theaterschauspieler, Produzent und Sänger mit der Schauspielerin Demi Moore verheiratet. Mit ihr hat Willis drei Töchter, die seit 1995 in einigen Filmen auftreten, bei denen eines der Elternteile mitwirkt.


Filmographie

1980: Die erste Todsünde (The First Deadly Sin)
1980: Ein Guru kommt
1982: The Verdict – Der Verdacht (The Verdict)
1984: Miami Vice (TV)
1985: Das Model und der Schnüffler (Moonlighting, TV)
1985: The Twilight Zone (TV)
1987: Blind Date – Verabredung mit einer Unbekannten (Blind Date)
1988: Sunset – Dämmerung in Hollywood (Sunset)
1988: Stirb langsam (Die Hard)
1989: Zurück aus der Hölle (In Country)
1990: Fegefeuer der Eitelkeiten (The Bonfire of the Vanities)
1990: Stirb langsam 2 (Die Hard 2)
1991: Tödliche Gedanken (Mortal Thoughts)
1991: Hudson Hawk – Der Meisterdieb (Hudson Hawk)
1991: Billy Bathgate
1991: Last Boy Scout – Das Ziel ist Überleben (The Last Boy Scout)
1992: Der Tod steht ihr gut (Death Becomes Her)
1992: The Player
1993: Loaded Weapon 1 (Cameo-Auftritt als John McClane)
1993: Tödliche Nähe (Striking Distance)
1994: Color of Night
1994: Nobody's Fool
1994: Pulp Fiction
1994: North - Eltern, nein danke! (North)
1995: 12 Monkeys (Twelve Monkeys)
1995: Four Rooms - Silvester in fremden Betten (Four Rooms)
1995: Stirb langsam – Jetzt erst recht (Die Hard: With a Vengeance)
1996: Last Man Standing
1997: Das fünfte Element (The Fifth Element)
1997: Der Schakal (The Jackal)
1997: Verrückt nach dir (Mad About You, TV)
1998: Armageddon
1998: Das Mercury Puzzle (Mercury Rising)
1998: Ausnahmezustand (The Siege)
1999: Ally McBeal (TV)
1999: An deiner Seite (The Story of Us)
1999: Breakfast of Champions – Frühstück für Helden (Breakfast of Champions)
1999: The Sixth Sense
2000: Keine halben Sachen (The Whole Nine Yards)
2000: Friends (TV)
2000: The Kid – Image ist alles (The Kid)
2000: Unbreakable
2001: Banditen! (Bandits)
2002: Das Tribunal (Hart's War)
2002: Grand Champion
2002: True West (TV)
2003: Tränen der Sonne (Tears of the Sun)
2003: 3 Engel für Charlie – Volle Power (Charlie's Angels: Full Throttle, Cameo-Auftritt)
2004: Keine halben Sachen 2 – Jetzt erst recht! (The Whole Ten Yards)
2004: Ocean's Twelve (Cameo-Auftritt)
2005: Hostage – Entführt (Hostage)
2005: Sin City
2005: Die wilden Siebziger (That 70's Show, TV)
2006: Ab durch die Hecke (Over the Hedge, Stimme)
2006: Lucky Number Slevin
2006: Alpha Dog – Tödliche Freundschaft (Alpha Dog)
2006: 16 Blocks
2006: Fast Food Nation
2007: Verführung einer Fremden (Perfect Stranger)
2007: Stirb langsam 4.0 (Live Free or Die Hard)
2007: Grindhouse - Planet Terror
2007: Black Water Transit
2007: The Astronaut Farmer


Links

www.brucewillis.de
www.bruce.in-contrast.net


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: