A Scanner Darkly

A Scanner Darkly

Regie: Richard Linklater
Schauspieler: Keanu Reeves, Winona Rider, Robert Downey Jr., Woody Harrelson, Mitch Baker
Genre: Science Fiction, Thriller
Länge: 100 min.
Land: USA 2006
Starttermin USA: 28.06.2006
Starttermin A: 15.08.2007

USA in naher Zukunft: Die amerikanische Regierung versucht den Missbrauch mit der Droge Substance D, die sich epidemisch über das Land ausgebreitet hat, in Griff zu bekommen. Um den Ursprung des Verbrechens auszumachen, wird der Undercover Agent Bob Arctor (Keanu Reeves) unter dem Namen Fred in die Drogenszene eingeschleust.  Vor seinen Vorgesetzten tritt Arctor nur in einem so genannten Scrumble Suit, dessen Oberfläche ständig neue Persönlichkeiten wiedergibt, in Erscheinung. Als er den Auftrag erhält sich selbst, Bob Arctor, auszuspionieren, droht er endgültig den Verstand zu verlieren. Denn durch seine Ermittlungen ist er längst selbst in Abhängigkeit der halluzinogenen Droge Substance D geraten.  

Nach „Waking Life“ ist „A Scanner Darkly“ der zweite Film Richard Linklaters, der komplett im Rotoskopie Verfahren nachbearbeitet wurde. Durch diese spezielle Digitalisierung wurde dem Film ein comicähnlicher Look verliehen. Die literarische Vorlage des Films stammt von keinem geringeren als dem Science-Fiction Kultautor Philip K. Dick.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: